Geschäftsführung und Team

Geschäftsführung

Daniel Abbou

Daniel Abbou

Geschäftsführer

Daniel Abbou ist seit dem 1. Mai 2020 Geschäftsführer im KI Bundesverband e.V. Zu seinen Verantwortungsbereichen gehören die politische und Pressekommunikation sowie die Begleitung der Förderprojekte.

Daniel Abbou gründete zuvor den AI-Hub Europe und beriet Politik und Unternehmen. Er war Pressesprecher in verschiedenen Finanz- und Wirtschaftsministerien, u.a. als  Sprecher des ehemaligen Finanzsenators und Staatssekretärs im Bundeswirtschaftsministerium Ulrich Nußbaum. Im ersten baden-württembergischen Kabinett Kretschmann bekleidete er die Funktion des stellvertretenden Regierungssprechers. Seine Begeisterung für Digitalisierung und Innovation begleitet ihn seit seiner Zeit als Fernseh- und Hörfunkjournalist für neue Technologien.

Stefanie Baade
Stellvertretende Geschäftsführung

Seit dem 02.01.2024 ist Stefanie unsere Stellvertretende Geschäftsführung und stärkt damit den KI-Standort Heilbronn. 

In Heilbronn baut Stefanie Baade die Community in Baden-Württemberg auf und aus und gestaltet in Zusammenarbeit mit vielen Partnern den Innovation Park Artificial Intelligence mit. 

Nach ihrem Studium im Internationalen Management hat sie sechs Jahre in der Unternehmensberatung mit Fokus auf Produkt- und Projektmanagement gearbeitet. Dabei hat sie vor allem Berührungspunkte mit KI in Projekten mit autonomen Fahren gehabt und ist im Mittelstand zu Hause.

Team KI Bundesverband 

Katharina Fischer

Assistenz der Geschäftsführung

Sie ist seit 2020 Fachwirtin für Büro- und Projektorganisation. In den letzten 5 Jahren hat sie beim Zukunftsforschungsinstitut 2b AHEAD ThinkTank vor allem die Kundenkommunikation, Marketing- und Vertriebsaktivitäten sowie die Entwicklung eines digitalen Produkts mitgestaltet. Besonders freut sie sich darauf, das Thema KI deutschlandweit voranzutreiben sowie die Mitglieder besser zu verstehen und deren Mitarbeit zu fördern.

Iris Hempel

Projektleitung OpenGPT-X

Nach einem Studium der Sprach- und Kommunikationswissenschaft an der TU Berlin war sie fünf Jahre lang als Innovationsmanagerin und Projektleiterin in Accelerator-Programmen tätig. Hier begleitete sie deutsche und europäische Start-ups auf ihrem Weg von der Gründungsidee bis hin zum Abschluss einer ersten Finanzierungsrunde. Der Fokus richtete sich dabei vor allem auf Start-ups aus den Bereichen High-Tech, Sustainability und Women in Tech.
 
Beim KI Bundesverband verantwortet sie die Projektleitung von OpenGPT-X und bringt hierbei ihre Erfahrungen in der Leitung und Akquise öffentlicher Förderprojekte ein.

Alex Dickmann

Projektleitung AI Village und Standortleitung NRW

Alex Dickmann baut das AI Village in Hürth auf und betreut die Mitglieder des KI Bundesverbandes in Nordrhein-Westfalen. Zuvor betreute er die Projekte OpenGPT-X und LEAM im Verband.
Vor seinem Engagement im KI Bundesverband studierte er Digital Communication Leadership in Salzburg und Brüssel, arbeitete für einen Abgeordneten des Europäischen Parlaments und unterstützte die DAAD-Außenstelle in Jakarta, Indonesien.

Phillip Handy

Kommunikation und Public Affairs

Phillip Handy ist im Berliner Team des KI Bundesverbandes für Öffentlichkeitsarbeit und Public Affairs zuständig. Außerdem betreut er das Verbandsprojekt OpenGPT-X. Zuvor organisierte er vier Jahre lang als Projektmanager in einer Eventagentur Veranstaltungen für Kunden im politischen Berlin. Nach seinem Studium der Politik- und Europawissenschaften in Cambridge (UK) und Berlin absolvierte er ein Praktikum bei der Europäischen Kommission in Brüssel und arbeitete im Bereich Operations für ein KI-Start-up.

Alessandro Blank

Projektbegleitung Public Affairs und Innovationsprojekte

Alessandro Blank arbeitet im Public Affairs-Team des KI Bundesverbandes mit Fokus auf EU-Politik. Er unterstützt zudem als Projektbegleiter Innovationsprojekte den Aufbau des AI Village in Hürth. Zuvor war er als Werkstudent im Politikteam des Verbandes tätig.
Alessandro Blank studierte Politikwissenschaften in Zürich sowie International Affairs and Security in Berlin und Rom und arbeitete unter anderem für einen politischen Think Tank in Berlin.

Vanessa Mehlin

Projektarbeit Mittelstand-Digital Zentrum Franken

Vanessa Mehlin unterstützt in einem Projekt, das darauf abzielt, die mittelständische Wirtschaft in Franken mit den Themen Ressourcenoptimierung, Künstliche Intelligenz, Nachhaltigkeitsmanagement und Digitale Transformation nachhaltig zu stärken.
Ihr akademischer Hintergrund umfasst einen Bachelor in Betriebswirtschaftslehre sowie einen Master in Angewandter Künstlicher Intelligenz & Digitale Transformation. Sie verfügt über Erfahrung in verschiedenen KI Projekten und bringt insbesondere Expertise in den Bereichen Prozessoptimierung, Nachhaltigkeit und KI mit.

Ulla Fleischer

Büroassistenz AI Village

Erfahrung bringt vor allem Ulla mit. Sie unterstützt uns im Office des AI Village. Ulla studierte visuelle Kommunikation mit dem Schwerpunkt Grafik-Design in Köln. Über viele Jahre arbeitete sie in Werbeagenturen, machte sich dann selbständig und sattelte vor 15 Jahren schließlich um in den Bereich Officemanagement.

Lucia Obst

Partner- & Community Management

Lucia Obst baut das KI-Startup-Ökosystem in NRW mit auf: In ihrer Rolle als Community Managerin  betreut sie Startups zur Initiierung von Innovationsprojekten im AI Village in Hürth. Sie dient zudem als Ansprechpartnerin für Partner des KI Bundesverbandes und ermöglicht erfolgreiches Matchmaking zwischen diesen Partnern und aufstrebenden Startups. 

Mit ihrer Erfahrung als Projekt- und Innovationsmanagerin hat Lucia bereits zahlreiche internationale Netzwerke aufgebaut. Dazu gehören Startup-Inkubatoren und Young Leaders-Programme im europäischen Raum. Ihr Hauptaugenmerk liegt darauf, die optimalen Voraussetzungen zu schaffen, damit vielversprechende Ideen in konkrete Projekte und Produkte umgewandelt werden können.

Roman Selezinka

Marketing 

Roman Selezinka arbeitet seit 8 Jahren im Marketing mit Fokus auf Kampagnen, User Journeys und Social Media. Er leitete die Social-Media-Kommunikation beim Greentech Festival, baute die digitale Marketingpräsenz des Futur/io Institute auf, arbeitete in leitenden Strategiefunktionen bei verschiedenen Agenturen und leitete mehrere Werbekampagnen für Online- und Offline-Events. Roman lässt sich von exponentiellen Innovationen inspirieren, die positive Veränderungen für Umwelt und Gesellschaft vorantreiben.

Werkstudierende

Niklas Bub

Public Affairs & Politik 

Breana Callan

Public Affairs & Politik 

Leonie Thiel

Community Management

Luisa Schömel

Eventmanagement 

Selina Neumann-Wengler

Assistenz der Geschäftsführung